Oberhausen-Osterfeld

Umfang: 66 Kartons

lfd. Nummern: 472

Akzessionsdatum: 2020

Findmittel: Findbuch 1980; handschriftliche Ergänzung 1986

Signatur: 4KG 120M

Findbuch Oberhausen-Osterfeld

Inhalt: nahezu lückenlose Überlieferung von Akten aus dem Zeitraum 1891-1960 basierend auf einem dem heute sehr ähnlichen, detaillierten Aktenplan. Vorgänge aus den Jahren 1961-1985 sind abgesehen von den Protokollbüchern eher unzusammenhängend dokumentiert. Im Bestand befinden sich ebenfalls andere Amts- und auch Kirchenbücher, diese allerdings nur aus den Anfängen der Gemeinde 1891 bis zum Zweiten Weltkrieg. Trotzdem ermöglicht dieses Gemeindearchiv, das als Depositum im Archiv der EKiR gelagert ist, einen guten Einblick in Genese, Aufbau und Organisation einer typischen Industriegemeinde.